© JSG Gründautal

JSG Gründautal

Jugendspieltag  der JSG Gründautal ein voller Erfolg

Gründautal-Burger als kulinarische Spezialität Alle Jugendmannschaften der JSG Gründautal (Jugendspielgemeinschaft des TSV Haingründau und der SKG Mittelgründau) präsentierten sich am Samstag, den 21.04.2018 bei schönsten Sonnenschein auf dem Sportgelände in Hain-Gründau. Der  traditionellen "Jugendspieltag" begann  um 11 Uhr mit dem Spiel der Bambinis gegen Germania Bieber. In einem tempo- und torreichen Spiel siegten die Gäste mit 8:4. Danach spielten die  beiden die F-Jugend Mannschaften der JSG Gründautal gegeneinander, ein Fest für die zahlreichen Zuschauer.  Sechszehn Tore fielen in der offensiv ausgetragenen Partie, welche dann 8:8 endetet. Dann ging es weiter mi der E-Jugend, die den SV Somborn zu Gast hat.  In einem hochklassigen Spiel setzte sich die JSG Gründautal mit 2:1 durch und festigte Tabellenplatz drei in der Kreisliga Gelnhauen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kam die D-Jugend gegen die JSG Hardeck 2 immer besser ins Spiel und siegte verdient mit 3:1. Die Spiele der E-und D-Jugend pfiff der junge Schiedsrichter Cedric Büttner mehr als souverän. Den Abschluss des Spielgeschehens war die Begegnung der C-Jugend gegen die JSG Birstein 2. Nach der "Schlappe" in Höchst spielte der aktuell älteste Jahrgang der JSG Gründautal  diesmal von Anfang an hoch konzentriert und hatte das Spiel von der ersten bis zur letzten Minute im Griff.  Mit 9:0 siegten die Gründauer vielleicht ein wenig zu hoch. Die zahlreichen Zuschauer sahen  gute, spannenende, torreiche und vor allem faire Spiele.  Gesamt fielen in den fünf Spielen 44 Tore. Für Speisen und Getränke war wie immer bestens gesorgt.  Das Grill-Team bruzzelte den ganzen Tag und zauberte die weit über die Grenzen Gründaus bekannten "Gründautal-Burger", die von allen Seiten mehr als gelobt wurden. Bei dieser  Veranstaltung konnte sich die Mannschaften JSG Gründautal einem größeren Publikum als sonst präsentieren und sie machten ihre Sache gut. Die Verantwortlichen waren mit dem  Ablauf des Jugendspieltages hoch zufrieden. Alles klappte aufgrund der vielen Helfer hervorragend und das wetter spielte auch mit. Der nächste Jugendspieltag ist für September 2018 geplant Weiter Infos wie Trainingszeiten, Ansprechpartner, Spielpläne usw. finden Sie auf der Website der JSG Gründautal: Ergebnisse des Jugendspieltages in Hain-Gründau: Bambinis/ G-Jugend   JSG Gründautal – Germania Bieber 4:8 F-Jugend JSG Gründautal  1 – JSG Gründautal 2 8:8 E-Jugend JSG Gründautal – SV Somborn 1 2:1 D-Jugend JSG Gründautal 2 – JSG Hardeck 2 3:1 C-Jugend JSG Gründautal – JSG Birstein 2 9:0
© JSG Gründautal

Jugendspieltag  der JSG Gründautal ein voller Erfolg

Gründautal-Burger als kulinarische Spezialität Alle Jugendmannschaften der JSG Gründautal (Jugendspielgemeinschaft des TSV Haingründau und der SKG Mittelgründau) präsentierten sich am Samstag, den 21.04.2018 bei schönsten Sonnenschein auf dem Sportgelände in Hain- Gründau. Der  traditionellen "Jugendspieltag" begann  um 11 Uhr mit dem Spiel der Bambinis gegen Germania Bieber. In einem tempo- und torreichen Spiel siegten die Gäste mit 8:4. Danach spielten die  beiden die F-Jugend Mannschaften der JSG Gründautal gegeneinander, ein Fest für die zahlreichen Zuschauer.  Sechszehn Tore fielen in der offensiv ausgetragenen Partie, welche dann 8:8 endetet. Dann ging es weiter mi der E-Jugend, die den SV Somborn zu Gast hat.  In einem hochklassigen Spiel setzte sich die JSG Gründautal mit 2:1 durch und festigte Tabellenplatz drei in der Kreisliga Gelnhauen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kam die D- Jugend gegen die JSG Hardeck 2 immer besser ins Spiel und siegte verdient mit 3:1. Die Spiele der E-und D-Jugend pfiff der junge Schiedsrichter Cedric Büttner mehr als souverän. Den Abschluss des Spielgeschehens war die Begegnung der C-Jugend gegen die JSG Birstein 2. Nach der "Schlappe" in Höchst spielte der aktuell älteste Jahrgang der JSG Gründautal  diesmal von Anfang an hoch konzentriert und hatte das Spiel von der ersten bis zur letzten Minute im Griff.  Mit 9:0 siegten die Gründauer vielleicht ein wenig zu hoch. Die zahlreichen Zuschauer sahen  gute, spannenende, torreiche und vor allem faire Spiele.  Gesamt fielen in den fünf Spielen 44 Tore. Für Speisen und Getränke war wie immer bestens gesorgt.  Das Grill-Team bruzzelte den ganzen Tag und zauberte die weit über die Grenzen Gründaus bekannten "Gründautal-Burger", die von allen Seiten mehr als gelobt wurden. Bei dieser  Veranstaltung konnte sich die Mannschaften JSG Gründautal einem größeren Publikum als sonst präsentieren und sie machten ihre Sache gut. Die Verantwortlichen waren mit dem  Ablauf des Jugendspieltages hoch zufrieden. Alles klappte aufgrund der vielen Helfer hervorragend und das wetter spielte auch mit. Der nächste Jugendspieltag ist für September 2018 geplant Weiter Infos wie Trainingszeiten, Ansprechpartner, Spielpläne usw. finden Sie auf der Website der JSG Gründautal: Ergebnisse des Jugendspieltages in Hain-Gründau: Bambinis/ G-Jugend   JSG Gründautal – Germania Bieber 4:8 F-Jugend JSG Gründautal  1 – JSG Gründautal 2 8:8 E-Jugend JSG Gründautal – SV Somborn 1 2:1 D-Jugend JSG Gründautal 2 – JSG Hardeck 2 3:1 C-Jugend JSG Gründautal – JSG Birstein 2 9:0

JSG Gründautal